Elterninformation für den Schulbetrieb ab 08.06.2020

Liebe Eltern,

ab dem 08.06.2020 trat eine neue Allgemeinverfügung in Kraft.
Bis zum Ende des Schuljahres 2019/2020 wird es beim eingeschränkten Regelbetrieb bleiben.
Die Schulpflicht bleibt bestehen, die Schulbesuchspflicht bleibt an Grundschulen weiter ausgesetzt.

Das bedeutet:
Die Eltern müssen sich zwischen dem Unterricht in der Schule ODER dem Lernen von zu Hause aus entscheiden.
Ein Wechselmodell ist NICHT möglich!
Die Eltern werden gebeten, per Post oder Mail der Schule bekannt zu geben, wenn ihr Kind die Schulpflicht bis zum Ende des jetzigen Schuljahres zu Hause erfüllt.

Die strikte Gruppentrennung und die tägliche Pflicht zum Vorzeigen der „Gesundheitsbescheinigung“ bleiben bestehen.