Elterninformation für den Schulbetrieb ab 18.05.2020

Liebe Eltern,

ab 18.05.2020 gilt wieder die Schulpflicht für Ihre Kinder.

Die Lehrerinnen und Lehrer unserer Grundschule haben sich in den letzten Tagen beraten und ein Handlungskonzept unter Einhaltung der Hygienevorschriften erstellt.

Der Unterricht erfolgt in festen Klassenverbänden und -räumen mit zugewiesenen Lehrkräften.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zur Wiederaufnahme des Schulbetriebes ab 18.05.2020.

Voraussetzung für die Teilnahme Ihres Kindes am Unterricht ist, dass Ihr Kind, sowie die im Hausstand lebenden Personen keine Symptome der Krankheit Covid-19 aufweisen.
Denken Sie bitte deshalb täglich an die unterschriebene Gesundheitsbestätigung Ihres Kindes!

Beachten Sie auch, dass Eltern und sonstige fremde Personen das Schulgelände nicht betreten dürfen!
Bei Fragen melden Sie sich telefonisch bei uns.
Stellen Sie sicher, dass wir Sie auch jederzeit telefonisch erreichen können.

Klassen 1 und 2:

  • Treff unter Einhaltung des Mindestabstandes am Haupteingang um 7.15 Uhr und Zuweisung des Treffpunktes auf dem Schulgelände
  • Unterricht zu den bekannten Anfangs- und Endzeiten

Klassen 3:

  • Treff unter Einhaltung des Mindestabstandes am Haupteingang um 7.30 Uhr und Zuweisung des Treffpunktes auf dem Schulgelände
  • Unterricht mit veränderten Anfangs- und Endzeiten (Elterninformationen erfolgten bereits)

Klassen 4:

  • Treff unter Einhaltung des Mindestabstandes am Haupteingang um 7.45 Uhr und Zuweisung des Treffpunktes auf dem Schulgelände
  • Unterricht mit veränderten Anfangs- und Endzeiten (Elterninformationen erfolgten bereits)

Ab 19.05.2020 begeben sich dann alle Klassen gleich zu ihren Treffpunkten.

Weitere Informationen:

  • Die Pausengestaltung erfolgt unter Beachtung der Hygienevorschriften.
  • Alle Hauskinder verlassen nach dem Unterricht sofort das Schulgelände.
  • Alle Kinder, die den Hort in Welsau besuchen, gehen nach dem Unterricht nach Welsau. Die Mittagsversorgung erfolgt ab 18.05.2020 wieder dort in der Einrichtung.
  • Alle Kinder, die den Hort Biene Maja besuchen, werden nach dem Mittagessen im Hort betreut.
  • Alle Kinder, die in der Tagesgruppe betreut werden, werden vor dem Schulgelände ca. 11.20 Uhr von einer verantwortlichen Person in Empfang genommen.

Wir bedanken uns für die bisherige gute Zusammenarbeit und wünschen Ihnen vor allem viel Gesundheit sowie Kraft und Durchhaltevermögen für die kommenden Wochen.

Mit freundlichen Grüßen
Die Lehrerinnen und Lehrer der Grundschule Nordwest Torgau