Schule mal anders

Einen interessanten Vormittag erlebte die Klasse 3b in der vergangenen Woche bei schönstem Herbstwetter. Im Rahmen des Sachkundeunterrichts unternahmen die Schüler eine Exkursion durch die Stadt Torgau. Ziele waren die verschiedenen Sehenswürdigkeiten und wichtigen öffentlichen Einrichtungen der Stadt. Dabei begaben sich die Mädchen und Jungen auch auf eine
Reise in die Torgauer Geschichte.

Bürgermeisterin mit den SchülernInnen

Als Höhepunkt besuchten die Drittklässler die OBM Romina Barth. Diese hatte ein offenes Ohr für alle Fragen und Wünsche der Kinder.

Dine Döge

Weitere Fotos …