Zum Schulbetrieb ab 19. Mai 2021

Liebe Eltern,

soeben erhielt ich die erfreuliche Information, dass aufgrund der Unterschreitung des Inzidenzwertes von 100 die Bundeschutzmaßnahmen nach Infektionsschutzgesetz im Landkreis Nordsachsen außer Kraft treten werden.

Kurzfristig treten damit folgende Änderungen ab 19.05.2021 in Kraft:

Alle Kinder können wieder zum Unterricht in die Schule kommen.
Die unterschiedlichen Anfangszeiten bleiben beibehalten.
Es findet Klassenleiterunterricht in festen Gruppen und mit festem Personal statt.

Die Selbsttests finden weiterhin montags und donnerstags in der Schule statt.
Alle Hygienemaßnahmen behalten weiterhin ihre Gültigkeit.

In der Woche vom 17.05.2021 bis 21.05.2021 haben alle Klassen 4 Stunden Unterricht.

Über die Stundenpläne ab 24.05.2021 informieren Sie sich im Hausaufgabenheft Ihres Kindes!

Informationen, die die Hortbetreuung betreffen, erfragen Sie bitte bei den jeweiligen Hortleiterinnen bzw. bei den Erzieher*innen.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Klassenlehrerin bzw. an den Klassenlehrer Ihres Kindes.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Schulleiterin
S. Stortz