Zusätzliche Hinweise zum Schulbetrieb ab 26.04.2021

Stand: 24.04.2021

  • Die Klassenstufen 1 bis 3 haben häusliche Lernzeit. Die Klassenlehrerinnen / Klassenlehrer informieren die Eltern und stellen Aufgaben für die Kinder bereit.
  • Eine Notbetreuung für anspruchsberechtigte Kinder findet von 7.15 Uhr bis 11.30 Uhr in der GS NW statt. Hortkinder gehen ab 11.30 Uhr in den Hort. Geben Sie uns bitte eine Information mit, ob Ihr Kind nach Hause oder in den Hort geht bzw. ob Ihr Kind an der Schulspeisung teilnimmt.
  • Alle Kinder der beiden 4. Klassen haben täglich 4 Stunden Unterricht von 8.00 Uhr bis 11.50 Uhr. Wechselunterricht ist aufgrund der geringen Schülerzahl und der Abwesenheit der anderen Klassenstufen vorerst nicht nötig. Treffpunkt: wie bisher, 7.45 Uhr. In Ausnahmefällen, z.B Frühhortkinder, erfolgt eine Betreuung der Kinder ab 7.15 Uhr in der Schule. Nach Einnahme des Mittagessens nach Unterrichtsschluss gehen die Kinder nach Hause oder in den Hort. Hauskinder ohne Mittagessen verlassen die Schule unmittelbar nach dem Unterricht.
  • Die Kinder aus Klasse 4 mit Deutsch als Zweitsprache (DaZ) werden in der DaZ Klasse unterrichtet. Sie erhalten einen eigenen Stunden- und Zeitplan.
  • Die Selbsttestung aller Kinder und des schulischen Personals erfolgt weiterhin montags und donnerstags.
  • Die aktuellen Hygieneregeln sind einzuhalten.
  • Für schulfremde Personen gilt weiterhin das Betretungsverbot auf dem Schulgelände.
  • In dringenden Ausnahmefällen ist eine vorherige telefonische Anmeldung (906070) nötig. Ein tagesaktueller negativer Coronatest ist vorzuweisen.

Liebe Eltern,

der Schulbesuch der Klassen 1 bis 3 ist an die Inzidenzwerte gebunden. Wenn der Unterricht für diese Klassenstufen wieder möglich sein wird, müssen wir laut Beschluss für alle Klassen (auch Klasse 4) das Modell des Wechselunterrichtes umsetzen. Bei Änderungen erhalten Sie Informationen über die Homepage und von den verantwortlichen Klassenlehrerinnen bzw. dem Klassenlehrer.
Bei Fragen rufen Sie uns an. Das Sekretariat ist täglich von 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr besetzt.
Beachten Sie auch den Elternbrief unseres Kultusministers, Herrn Piwarz.

Halten Sie durch und bleiben Sie gesund.

Ihre Schulleiterin
S. Stortz

Hygieneplan der Schule (PDF)