Schuljahr 2021/2022

Liebe Eltern,

die Hinweise zum Ablauf der ersten beiden Schulwochen haben Sie am Ende des vergangenen Schuljahres erhalten.

Trotzdem hier noch einmal die wichtigsten Informationen:
Es besteht wieder für alle Kinder Schulbesuchspflicht und damit die Pflicht zur Teilnahme am Präsenzunterricht. Ausnahmen gelten nur für Kinder, wenn ein ärztliches Attest bescheinigt, dass der Schulbesuch für sie gesundheitlich nicht zu verantworten wäre.

1. Schulwoche vom 06. September 2021 bis 10. September 2021 – für alle Klassenleiterunterricht
Die Klassen 1 haben nach der 3. Unterrichtsstunde Schluss (10.20 Uhr).
Kinder, die an der Schulspeisung in unserer Grundschule teilnehmen, werden bis nach dem Essen betreut. Danach werden sie in den Hort „Biene Maja“ gebracht oder gehen nach Hause.
Eltern, die ihre ERSTKLÄSSLER nach der 3. Stunde abholen möchten, geben bitte schriftlich Bescheid.
Die Hortkinder der Lindenkids Welsau gehen nach der 3. Stunde in den Hort.
Die 2. bis 4. Klassen haben bis 11.15 Uhr Unterricht.
Kinder, die an der Schulspeisung in unserer Grundschule teilnehmen, gehen nach dem Essen in den Hort „Biene Maja“ oder nach Hause.
Alle Hauskinder ohne Schulspeisung und Hortkinder der Lindenkids Welsau gehen nach dem Unterricht nach Hause bzw. in den Hort.

2. Schulwoche vom 13. September 2021 bis 17. September 2021 – für alle Klassenleiterunterricht
Alle Klassen haben nach der 4. Unterrichtsstunde Schluss.
Kinder, die an der Schulspeisung in unserer Grundschule teilnehmen, gehen nach dem Essen in den Hort „Biene Maja“ oder nach Hause.
Alle Hauskinder ohne Schulspeisung und Hortkinder der Lindenkids Welsau gehen nach dem Unterricht nach Hause bzw. in den Hort.

Ab der 3. Schulwoche wird voraussichtlich planmäßiger Unterricht (Stundenplan beachten!) stattfinden.

Weitere eventuelle Informationen bzw. Änderungen entnehmen Sie bitte unserer Homepage und den Medien. Beachten Sie auch Aushänge am Haupteingang (Tor an der Sporthalle).

Nach der neuen Verordnung für Schulen und Kitas besteht für die Kinder und schulisches Personal (Ausnahme vollständig Geimpfte oder Genesene) in den ersten beiden Wochen 3 mal wöchentlich (Montag, Mittwoch, Freitag) Testpflicht. Die Kinder testen sich unter Anleitung selbst. Diese Tests sind kostenlos.
Testverweigerer dürfen das Schulgelände nicht betreten.
Häusliche Tests mit Selbstauskunft dürfen wir nicht anerkennen. Tests, die von befugten Personen durchgeführt und bescheinigt werden, sind erlaubt. Die Kosten müssen Sie allerdings selbst tragen.
Bitte füllen Sie dazu die neue Einverständniserklärung aus, die alle Kinder am 06.09.2021, die Schulanfänger bereits vorher, mitbekommen werden. Am ersten Schultag sind Ihre Einverständniserklärungen aus dem vergangenen Schuljahr gültig.
Falls Sie die Testung in der Schule ablehnen, teilen Sie es uns so schnell wie möglich mit.

Alle anderen Regeln der geltenden Corona-Schutzverordnung dürften allgemein durch die Medien bekannt sein.
Sie können uns trotzdem anrufen, wenn Sie Fragen haben.

Uns allen ein gutes neues Schuljahr, hoffentlich mit mehr Normalität!
Ihre Schulleiterin S.Stortz und das Team der GS Nordwest Torgau