Aktuelles zum weiteren Ablauf des Schuljahres

Liebe Schülerinnen und Schüler,

ich wünsche euch für das neue Jahr alles Gute. Bleibt alle gesund.
Leider können wir uns noch eine lange Zeit nicht in der Schule zum Unterricht treffen. Ihr bekommt von euren Lehrerinnen / eurem Lehrer Lernaufgaben.
Seid weiterhin so fleißig wie bisher.

Eure Schulleiterin Frau Stortz

Liebe Eltern,

ich wünsche Ihnen, auch im Namen aller Lehrerinnen und Lehrer, für das neue Jahr alles Gute, vor allem viel Gesundheit.
Leider kann aufgrund der hohen Inzidenzwerte noch immer kein normaler Schulbetrieb stattfinden. Das sind für uns alle ungewöhnliche und schwierige Zeiten. Ich wünsche uns allen viel Kraft und Durchhaltevermögen. Bleiben Sie in Kontakt mit den Klassenlehrerinnen, damit Ihre Kinder die Aufgaben für die Lernzeit gut bewältigen können.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  1. Veränderte Ferien im Schuljahr 2020 / 2021:
    Winterferien – 30. Januar 2021 bis 06. Februar 2021
    Osterferien – 27. März 2021 bis 10. April 2021
    Sommerferien – 26. Juli 2021 bis 03. September 2021
    unterrichtsfreier Tag – 14. Mai 2021
  2. Ausgabe der Halbjahresinformationen: 10. Februar 2021
  3. Ausgabe der Bildungsempfehlungen: 10. Februar 2021
  4. Die Notbetreuung für Kinder mit genehmigtem Antrag ist weiterhin bis 29.01.2021 von 7.15 Uhr bis 11.30 Uhr an unserer Grundschule gewährleistet.

Nun hoffen wir alle, dass am 08. Februar 2021 der Schulbetrieb wieder starten kann. Informationen dazu erhalten Sie, wenn es genaue Regelungen gibt.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie in der Schule an, bzw. kontaktieren Sie die Klassenlehrerin / den Klassenlehrer Ihres Kindes.

Mit freundlichen Grüßen
S. Stortz


Winterzeit

Foto von Schule im Winter


EINE GUTE TAT – Runde 2

Die Elternvertreter der Klasse 3b erneuern ihren Aufruf an alle Schülerinnen und Schüler der Grundschule NW!
Die Bewohner der Seniorenheime würden sich sehr über eine oder zwei weihnachtliche oder winterliche Zeichnungen von euch freuen! Bitte fügt einen kleinen Gruß hinzu.
Schreibt euren Vornamen, die Schule und die Klasse vorn darauf und werft diese in den Briefkasten eines Seniorenheimes.
Schickt bitte als Beweis ein Foto an diese Nummer: 0 1525 5768 222!
Dein Foto wird hier auf der Schulhomepage und evtl. in der Zeitung veröffentlicht. Dann wissen alle, wer auch EINE GUTE TAT erfüllt hat.

Grafik Guten Rutsch!
Guten Rutsch!

Foto Gute Tat Helene
Jacob

Foto Gute Tat Helene
Helene

Foto Annemarie und Manuel
Annemarie & Manuel


Elterninformation

Liebe Eltern,

die Schulschließung kam für uns alle zwar nicht überraschend, letztendlich aber doch ziemlich schnell.

Danke, dass uns so viele Eltern schon mitgeteilt haben, ob ihre Kinder eine Notbetreuung für die Wochen vom 14.12.2020 bis 18.12.2020 und 04.01.2021 bis 08.01.2021 benötigen.

DANKE AUCH AN ALLE ELTERN ODER GROßELTERN, DIE ES ERMÖGLICHEN KÖNNEN, IHRE KINDER ZU HAUSE ZU BETREUEN! BLEIBEN SIE ALLE GESUND!

Unsere Grundschule übernimmt die Notbetreuung für Kinder, deren Eltern ein Anspruch auf Notbetreuung haben.

Ihre Kinder können täglich ab 7.15 Uhr in die Schule kommen. Bitte geben Sie Ihren Kindern die Aufgaben für die Lernzeit mit, damit sie diese in der Schule erledigen können.

Leider liegen uns bisher keine Informationen vor, ob und wo die Kinder Mittagessen bekommen werden und ab wann die Kinder dann in den Hort gehen können.
Dazu müssen wir uns am Montag abstimmen. In der Kürze der Zeit war das noch nicht möglich, bzw. herrschte bis zum heutigen Tag nicht wirklich Klarheit darüber.
Denken Sie aber trotzdem an die Bestellung oder auch an die eventuelle Abmeldung des Mittagessens für Ihre Kinder!

Ich bitte um Ihr Verständnis und danke Ihnen für die gute Zusammenarbeit. Ich bin optimistisch, dass wir gemeinsam diese schwierige Zeit überstehen werden.

Mein Kollegium, unsere Sekretärin Frau Schülert und ich sind am Montag für Rückfragen telefonisch für Sie in der Schule erreichbar.

Mit freundlichen Grüßen
S. Stortz
(Schulleiterin)


Elterninformation für den Schulbetrieb ab 14.12.2020

Liebe Eltern,

sicherlich haben Sie bereits von der Schulschließung ab 14.12.2020 aus den Medien erfahren.

Mit Hochdruck arbeiten die Kolleginnen und Kollegen an der Zusammenstellung der Aufgaben für die Lernzeit zu Hause, welche die Kinder bis Freitag mitbekommen werden.

Im Moment wissen wir noch nicht genau, wie eine eventuelle Notbetreuung für arbeitende Eltern aussehen wird.

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie uns mitteilen, ob Sie Ihre Kinder zu Hause betreuen können.

Woche vom 14.12.2020 bis 18.12.2020
Woche vom 04.01.2021 bis 08.01.2021

Der 21.12.2020 und 22.12.2020 sind Ferientage.

Weitere Informationen erhalten Sie zeitnah.

Mit freundlichen Grüßen
S. Stortz



Weiterblättern »